Hilfe bei Demenzerkrankung oder eingeschränkter Alltagskompetenz:

Demenz Hilfe Nachbarschaftshilfe UnterschleißheimDie Pflege und Betreuung von an Demenz erkrankten Personen wird oftmals durch Angehörige geleistet. Diese Aufgabe erfordert viel Verständnis und Kraft für die sich ergebenden physischen und psychischen Persönlichkeitsveränderungen. Die umfangreiche Betreuung erfordert viel Zeit und Geduld und stellt alle Beteiligten täglich vor neue Herausforderungen. Bei dieser wichtigen Aufgabe möchten wir Sie gerne unterstützen.

Unsere, nach §45 SGB VI qualifizierten, Helferinnen übernehmen dabei für einige Stunden - gegebenenfalls auch mehrmals in der Woche - die Betreuung der betroffenen Personen zu Hause.

Quelle Foto: de.fotolia.com / Alexander Raths

Gemäß der individuellen Verfassung oder Möglichkeiten werden durch Gespräche, Vorlesen oder Spiele die geistigen und motorischen Fähigkeiten gefördert. Falls es möglich ist, werden auch gemeinsame Spaziergänge gemacht, oder Einkäufe und Besorgungen zusammen mit der Helferin erledigt. Wir unterstützen bei der Strukturierung des Tagesablaufes und fördern die eigenständige Durchführung der noch möglichen Prozesse. Unsere Unterstützung umfasst das Thema „Essen und Trinken“ ebenso wie „Körperpflege“. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem ambulanten Pflegeteam bieten wir Ihnen ein umfassendes, individuelles Leistungspaket aus einer Hand.

Go To Top